Kaiser Trajan an Plinius

Mein allerliebster Secundus; es liegt auf der Hand dass Du es weder an Überlegung noch an Sorgfältigkeit, im Bezug auf Deinen See hast fehlen lassen; Denn Du hast ja so viele Möglichkeiten geschaffen, damit die Gefahr eines Auslaufens gebannt ist und er und in Zukunft viel nütze. Wähle also die Lösung, zu der die Umstände selbst raten! Ich glaube Calpurnius Macer wird es einrichten können, Dir mit einem Nivelleur auszuhelfen; denn Eure Provinzen haben mehr als genug Fachleute.